Süd (SHV)

Hockey Nachrichten

U16-Länderpokal: Pokale an Berlin-Mädchen und Hamburg-Jungen

Endrunden beim 67. Franz-Schmitz-Pokal und 65. Hessenschild / Erstmals „Team 8“

 

14.10.2019 - Mit den Siegen der Mädchen von Berlin und der Jungen von Hamburg endeten die U16-Länderpokal-Endrunden 2019 in Stuttgart. Die Berliner Mädchen siegten im Endspiel gegen Hamburg mit 3:0 und holten sich nach einer 25-jährigen Durststrecke zum insgesamt neunten Mal den Hessenschild, der zum 65. Mal ausgespielt wurde. Beim 67. Franz-Schmitz-Pokal der Jungen schlug Hamburg im Finale die Auswahl des Westdeutschen Hockey-Verbandes mit 5:1. Es war der sechste Triumph der Hanseaten in dem Pokalwettbewerb der Jungen. Gastgeber HTC Stuttgarter Kickers glänzte mit einer hervorragenden Ausrichtung, zu der sonniges Spätsommerwetter seinen Teil beitrug.

Live-Informationen gibt es auf der Sonderseite.

» zur Sonderseite Länderpokale

Kermas zurückgetreten

Der DHB und Herren-Bundestrainer Stefan Kermas beenden die Zusammenarbeit

 

06.09.2019 - Zwei Wochen nach Platz vier bei der Europameisterschaft in Antwerpen sind Bundestrainer Stefan Kermas und der DHB übereingekommen, die Zusammenarbeit zu diesem Zeitpunkt zu beenden. Nach einer gemeinsamen Analyse des Turniers bot der 40-Jährige dem Verband aktiv seinen Rücktritt an. „Da es bisher nicht gelungen ist, die von uns gesetzten Ziele umzusetzen, habe ich daraus meine Konsequenzen gezogen. Ich wünsche dem DHB und vor allem dem Team viel Erfolg für die Zukunft“, so Kermas.

» weiter lesen

Bundestrainer auf Sichtungstour

DHB-Landessichtung in neuem Format am Mittwoch/Donnerstag beim HC Ludwigsburg

 

25.06.2019 - Ein neues Format der DHB-Landessichtung findet am Mittwoch und Donnerstag dieser Wochen beim HC Ludwigsburg statt. Die beiden U21-Bundestrainer Akim Bouchouchi und Valentin Altenburg treffen mit jeweils 26 Spielerinnen und Spieler aus den süddeutschen Landesverbänden Bayern, Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz/Saar und den dazugehörigen Landestrainern für eine zweitägige Landessichtung. Das Sichtungsprogramm startet am Mittwoch um ca. 11:00 Uhr mit einer athletischen Testbatterie. Am Nachmittag findet eine Trainingseinheit statt (Jungs 14:00 - 16:00 Uhr und Mädchen 15:30 - 17:30 Uhr). Am Donnerstag werden die zwei Plätze gleichzeitig für die Trainings- bzw. Sichtungsübungen und Spielformen genutzt (9:30-12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr).

Für interessierte Jugendtrainer aus den Vereinen sicherlich ein lohnenswerter Ausflug!

» Rahmenplan Landessichtung Süd (PDF)

Länderpokale: Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal

Vorrunden in Düsseldorf, Berlin und Königs Wusterhausen

 

15.06.2019 - An diesem Wochenende finden die Vorrunden der Länderpokale Feld statt. Die Vorrunden 1 des Hessenschildes und des Franz-Schmitz-Pokals, in der die jeweils 6 Teilnehmer der letztjährigen Endrunde spielen, finden beim Düsseldorfer HC statt. Die Vorrunden 2 mit den weiteren teilnehmenden Landesverbänden sind beim Cfl Berlin (Jungen) und beim HC Königs Wusterhausen (Mädchen) zu Gast.

Da die Endrunde dieses Jahr mit 8 Teilnehmern ausgetragen wird, qualifizieren sich aus der Vorrunde 1 fünf Teams und aus der Vorrunde 2 zwei Teams. Das achte Team wird aus den Spielern der Landesverbände gebildet, die sich nicht für die Endrunde qzalifiziert haben. Weitere Informationen gibt es hier:

» zur Sonderseite Länderpokale

Jugendstaffelleiter/in gesucht

Interessierte melden sich bitte bis zum 26.06.2019

 

06.06.2019 - Der Süddeutsche Hockey-Verband sucht für den männlichen Bereich eine Jugendstaffelleiterin oder einen Jugendstaffelleiter. Der Tätigkeitsbereich umfasst die Organisation, Planung und Abwicklung der Süddeutschen Meisterschaften der männlichen Altersklassen in der Halle und der süddeutschen Qualifikationsspiele zur Deutschen Meisterschaft auf dem Feld.

Gesucht wird eine engagierte Person, die Interesse am Jugendspielbetrieb besitzt. Die Tätigkeit wird Kooperation mit unserem Vorstand Jugend Iris Moog ausgeübt, die selbst den weiblichen Bereich übernehmen wird.

Interessierte melden sich bitte bis zum 26.06.2019 beim Vorstand Jugend Iris Moog unter Mail sendenmoog@hessenhockey.de

Carola Meyer als erste Frau an der DHB-Spitze

Beim DHB-Bundestag in Grünstadt gab es einen Wechsel im Präsidium

 

25.05.2019 - Die Kölnerin Carola Meyer, 69, steht als erste Frau an die Spitze des Deutschen Hockey-Bundes. Beim Bundestag des DHB im rheinland-pfälzischen Grünstadt erhielt die Vizepräsidentin des Europäischen Hockey-Verbandes (EHF) 939 Stimmen der Delegierten, während der bisherige Präsident Wolfgang Hillmann 656 Stimmen bekam. Im Nachgang wurden auch fast alle Vizepräsidiumskandidaten ihres Teams „Aufbruch“ in die neuen Ämter gewählt.

Carola Meyer direkt nach der Wahl: „Ich bin dankbar und überwältigt vom Vertrauen, dass die Delegierten in unser Team und mich setzen. Mein ganz großer Wunsch ist, dass wir als eine geeinte Hockeyfamilie diesen Sitzungssaal in Grünstadt verlassen.“

» weiter lesen

Hessenschild Historie

Siegerbuch als pdf verfügbar

 

16.05.2019 - Wenn sich Mitte Juni die Auswahlmannschaften der Landesverbände zur Vorrunde um Hessenschild und Franz-Schmidt-Pokal treffen, wissen wohl nur wenige um die genaue Historie der beiden traditionsreichen Turniere. Wer dann ein Blick in das Siegerbuch des Hessenschild Turniers wirft, findet eine lange Reihe bekannter Namen unter den Seigerinnen seit der ersten Ausspielung im Jahr 1955. Das Buch gehört zu der vom Hessischen Hockey-Verband gestifteten Siegertrophäe und liegt nun, den fleißigen Helfern des WHV sei Dank, zum Nachlesen als pdf Version auf der Sonderseite des Turniers bereit.

» Das Hessenschild-Buch als pdf (56 MB)

Final Four: Letzte Handgriffe

Vorbereitungen für die DM in Krefeld laufen auf Hochtouren

 

15.05.2019 - Große Ereignisse werfen ihre Schatten manchmal weit voraus. So ist es auch beim Final-Four-Turnier auf dem Gelände des CHTC an der Hüttenallee. Der Schattenwurf darf hier durchaus wörtlich genommen werden, denn sowohl die Tribüne für 4.680 Zuschauer, als auch die „Blaue Wand“ ihr gegenüber, einer Konstruktion aus einem Baugerüst der Firma Stromberg, die nicht nur ein großes Werbebanner des Sponsors Thyssen Krupp, sondern auch die Turnierleitung, Sprecher für TV und Stadion, DJs und weitere Offizielle beherbergt, stehen bereits oder wachsen nun schnell empor.

» weiter

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
17. Oktober 2019

» Nachrichten Archiv

Oktober 2019
Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de